Bären übernehmen die Kontrolle über Bitcoin (BTC); Auge auf einen erneuten Test $7k

  • Der Bitcoin-Preis ist in den letzten sieben Tagen um 6,53 % gestiegen, und der Wert hat 7265 $ erreicht.
  • Wie die jüngste Abwärtsbewegung zeigt, könnte BTC seine frühere Unterstützung bei $7000 erneut testen, bevor es eine steile Bewegung macht.
  • Wenn Bitcoin die Marke von $7300 überschreitet, kann es seinen Hauptwiderstand von $7800 leicht brechen

Die letzte Woche von Bitcoin war mehr oder weniger eine stabile Woche. Während eines Großteils der Woche zeigte sie eine Aufwärtsdynamik, und der Preis ist in den letzten sieben Tagen um 6,53% gestiegen. Er wird derzeit um 7265,26 gehandelt.

Betrachtet man die Wochen-Chart von BTC/USD, so handelt die Währung, nachdem sie $7450 erreicht hatte, bis heute rückläufig. Trotz dieser rückläufigen Bewegung hält Bitcoin Revolution nach wie vor ein Aufwärtsmomentum aufrecht, aber wie aus der Bewegung der letzten drei Tage hervorgeht, könnte die Währung ihre entscheidende Unterstützung bei $7000 erneut testen, bevor sie eine Erholung markiert.

Bitcoin Preisanalyse

Die BTC stand in den letzten Tagen unter immensem Druck, da ihr Wert erhebliche Preisschwankungen aufwies. In den letzten 30 Tagen ist die Münze von $8000 auf $4000 geschrumpft. Nachdem sie den Anlegern während eines Großteils des Monats Schocks versetzt hatte, hat sie in den letzten Tagen Stärke gezeigt.

Der Preis von Bitcoin wurde zu Beginn der Woche bei 6819 $ gehandelt, und in den nächsten vier Tagen konnte er um 9,26% zulegen und erreichte 7450 $. Nachdem er dieses Hoch erreicht hatte, markierte er eine 4,56%ige Preiskorrektur, die 339 $ kostete und den Preis bis April 07 auf 7111 $ nach unten zog.

Darüber hinaus verzeichnete die BTC zwischen April 07 und 09 eine moderate Aufwärtsbewegung. In diesen beiden Tagen schnellte der Preis um 2,94% nach oben und erreichte 7320 $. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieser Analyse war Bitcoin jedoch mit einer moderaten rückläufigen Bewegung konfrontiert, und der Preis erreichte 7265 $.

Der Bitcoin-Preis kämpft darum, die 20 Tage MA ($7282,5) und 50 Tage MA ($7297,33) zu erreichen. Seine MACD-Linie liegt weit unter der Signallinie. Kurzfristig gibt es für BTC kein sichtbares Zeichen einer Preisverbesserung. Daher könnte sie bald eine Abwärtskorrektur erleben und die frühere Unterstützung von $7100 erneut testen, und wenn sie weiter abwärts handelt, könnte sie die Marke von $7.000 überschreiten.